Rezept des Monats

Mohr im Hemd auf Gewürzorangen
4-6 Personen

100 g
2
50 g
50 g
50 g
1 Schuss
10 g
60 g
1 Prise
2 Stück
50 g

Butter
Eigelb
Zucker
Biskuitbrösel
Mandel, gemahlen
Rum
Kakao
Kuvertüre
Backpulver
Eiklar
Zucker

 

 

5 Stück
100 g
100 ml
100 ml
50 g

Orangen
Zucker
Weißwein
Orangensaft
Stärke
Zimt, Nelke, Sternanis

 

 

250 ml
2 EL
1
1
halber TL

Milch
Zucker
Vanileschote
Ei
Puddingpulver

 

 


Minze für Deko
Souffleförmchen, Butter, Zucker

Butter im Topf schmelzen. Zucker und Eigelb cremig schlagen. Eiklar und Zucker steif schlagen. Butter und Eigelb vermengen. Biskuit, Grieß, Rum, Kakao, Kuvertüre und Backpulver zufügen. Eiklar vorsichtig unterheben.

Zu 2/3 in gebutterte und gezuckerte Formen füllen und im Wasserbad / Backofen bei 180 °C ca. 20 Min. backen.

Nun die Orangen schälen und die Filets herausschneiden.

Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Gewürze zufügen. Mit dem Orangensaft auffüllen, kochen lassen und mit der angerührten Stärke abbinden. Die Orangenfilets mit dazu geben und kalt stellen.

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark heraus schaben. Beides mit 200 ml Milch und dem Zucker in einen Topf füllen. Diesen zum kochen bringen, Puddingpulver mit der restlichen Milch und dem Ei glatt rühren. Damit die kochende Flüssigkeit abbinden und verrühren.

 

Sie sind auf den Geschmack gekommen?

Sie möchten über Ihren Tellerand hinausschauen, und mit Carsten die Welt der kreativen Küche entdecken?

Dann besuchen Sie die Kochschule „La cucina“.

Weitere Infos ...